Das Weingut

Pure Leidenschaft, die kein Ende kennt – so kann man unsere Beziehung zum Weinbau am besten beschreiben. Das beweist unser Familienbetrieb seit Generationen.

Ich, Thomas Heinrich, führe seit dem Jahr 2019 das Weingut. Die Rebe und der Wein begleiten mich aber schon mein ganzes Leben.

Meine praktischen Erfahrungen außerhalb unseres Weinguts absolvierte ich bei renommierten Weingütern in der Wachau und im Kremstal.

Meine Frau Carina bietet als Jungsommelier die fachliche Beratung bei der Perfektionierung unserer Weine, die mir als Weinbau-, Kellermeister und staatlich geprüfter Weinverkoster stets am Herzen liegt.

Das praktische Wissen und die jahrelange Erfahrung ergänzt unser Seniorchef Johann.

Das Weingut Heinrich umfasst eine Rebfläche von 4,5 Hektar und liegt im Weinbaugebiet Traisental.

Die Reben stehen auf trockenen, sehr kalkhaltigen, schottrigen Böden. Besondere Klimafaktoren – pannonische Einflüsse und gleichzeitig Kaltluft aus dem Alpenvorland – bringen warme Tage und kühle Nächte und sorgen so für eine sehr feine Aromatik und würzige Finesse der Weine.

Weine von bester Qualität zu erzeugen ist unser höchstes Anliegen.

Unsere DNA – Ried Eichberg

Der Eichberg ist nicht nur unser Hausberg, der Sitz unseres Heurigen und der Standort unserer ältesten Reben, sondern auch der Namensgeber unseres Flaggschiffs im Segment Grüner Veltliner – Ried Eichberg. In keinem Wein verspürt man so viel Verbundenheit und Tiefgründigkeit wie in diesem. Hier geht unser Herz auf. Vollste Identifikation, ganz nach dem Motto „Do bin i her, do kea i hin“.

Das Team

Thomas Heinrich

Staatlich geprüfter Weinverkoster
Weinbau- und Kellermeister
Verkauf, Heurigen
Carina Heinrich

Jungsommeliere
Verkauf, Heurigen, Büro
Ruhepol
Johann Heinrich

Allrounder, Mann für Alles
Organisationswunder

Heuriger zum Pfarrkeller

„Ein Heurigenlokal zum Wohlfühlen!“

Unter diesem Motto steht unser modern und trotzdem traditionell eingerichtetes Heurigenlokal in der Kellergasse am Eichberg.

Gemeinsam mit der Ahrenberger Kellergasse ist die „Ahrenberger-Eichberger Kellergasse“ die längste, ganzjährig bewirtschaftete Kellergasse Österreichs.

Gleichzeitig ist sie ein beliebter Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen wie den „Weinwanderweg“ oder zum bekannten Aussichtsturm „Korkenzieher“.

Genießen Sie unsere selbstgemachten Speisen und Getränke nach einem ausgiebigen Spaziergang oder einen romantischen Sommerabend in unserer Laube mit Ausblick auf die Weingärten der Riede Eichberg. Unser Heurigenlokal bietet Platz für 200 Gäste.

Ursprünglich war das Presshaus in der Eichberger Kellergasse im Besitz des Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg. Mein Großvater Karl Heinrich erwarb den Keller und machte seitdem den Heurigen im alten Stiftskeller. Mein Vater Johann Heinrich renovierte 1998 das Lokal und benannte es „Heuriger zum Pfarrkeller“.

Mit dem im Jahr 2008 verliehenen Prädikat „Top-Heuriger“ zählen wir zu den Top Heurigenbetrieben Niederösterreichs.

Termine

Heuriger zum Pfarrkeller

07. Juli 2021 – 20. Juli 2021

Kellergassenfest

18. / 19. September 2021

Heuriger zum Pfarrkeller

04. Oktober 2021 – 19. Oktober 2021

Heuriger zum Pfarrkeller
07. Juli 2021 – 20. Juli 2021

Kellergassenfest
18. / 19. September 2021

Heuriger zum Pfarrkeller
04. Oktober 2021 – 19. Oktober 2021

Unsere Weine und Säfte

Unser Sortiment

Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Grünen Veltliner. Weiters vinifizieren wir auch Weine der Sorten Neuburger, Gelber Muskateller, Frühroter Veltliner, Blauer Zweigelt, Blauer Portugieser und Blauburger.

 

Ab sofort kann man unsere Weine und Säfte auch einfach über unseren Shop bestellen. Entweder holt man sich die gewünschten Produkte bei uns vor Ort ab, oder man lässt sich die Bestellung ganz gemütlich nach Hause liefern.

zum Shop

Kontakt

Weinhalle

Teichstraße 4
3133 Hilpersdorf

 
Wein-Abholung
+43 664 5957987

Heurigenlokal

Kellergasse am Eichberg
3133 Traismauer